Ab Montag (09.11.2020) Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch im Unterricht

Auf Grund der Tatsache, dass der Corona-Inzidenzwert für die Wesermarsch mit über 50 angegeben wird, ist davon auszugehen, dass wir ab der kommenden Woche den Mund- und Nasenschutz auch während des Unterrichts tragen müssen.

Wir weisen darauf hin, dass der Mundschutz mindestens einmal am Vormittag (nach spätestens 3 Unterrichtsstunden) gewechselt werden muss. Aus diesem Grund müssen alle Schülerinnen und Schüler eine zweite Maske zum Wechseln mit zur Schule bringen.

Solange die Abstandsregel (mind. 1,5 Meter) während der Pausen im Außenbereich eingehalten wird, verzichten wir dort zunächst auch weiterhin auf das Tragen der Maske. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Nichtbefolgen des Tragens der Maske Konsequenzen haben wird.

Schreiben des Schulleiters: hier klicken