Ganztagsangebote

Die Oberschule Am Luisenhof ist eine offene Ganztagsschule, d.h. dass außerunterrichtlichen Angebote nach dem Unterricht stattfinden. Die Teilnahme an den außerunterrichtlichen Angeboten ist freiwillig. Die Anmeldung verpflichtet für die Dauer eines Schuljahres zur regelmäßigen Teilnahme.

Unser Ganztagsbereich findet von Montag bis Donnerstag von 13.15 bis 15.30 Uhr statt. Bevor der Ganztag startet, können die Schüler an unserem Mittagessen in der Mensa teilnehmen und in der Zeit zwischen 13.15 und 14.00 Uhr ihre Hausaufgaben in der Hausaufgabenbetreung erledigen.

Wir bieten eine Vielzahl an Arbeitsgemeinschaften (AG’s) an und ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern damit eine interessensbezogene, vielschichtige Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen außerhalb des regulären Unterrichts am Vormittag.

Anmeldung zum Ganztag: hier klicken

Anmeldung zur Hausaufgabenbetreung: hier klicken

Derzeitiges Angebot 2018/2019
Porsche-Trecker (Herr Wärner)
In dieser AG wird in erster Linie ein Oldtimer Porsche-Diesel-Traktor restauriert. Dies geschieht unter der Schirrmherrschaft des Porsche-Diesel-Clubs Europa, der Schmidt-und-Koch-Gruppe und unter Mitwirkung von regionalen Handwerksbetrieben. Kenntnisse aus den Bereichen Mechanik und Elektrik werden hier professionell durch geschultes Personal vermittelt. Am Ende erhalten die Schüler/innen ein Zertifakat der Porsche AG aus Stuttgart mit Leistungsbeschreibungen zur Beilage zu den Bewerbungsunterlagen.
Fußball für Klasse 5-7 und für Klasse 8-10 (Herr Bürschen)
In der Fußball-AG dreht sich alles um die berühmte Kugel, die man irgendwie in das Vierecke befördern muss. Hier zählt in erster Linie der Spaß am Spiel. Nach einer kurzen Aufwärmübung spielen zwei Teams gegeneinander. Es sind sowohl Jungen als auch Mädchen herzlich willkommen. Aufgrund der Altersunterschiede findet für die Jährgänge 8 bis 10 eine separate AG statt.
Kunst (Frau Fleck)
Drucken, Stempeln, Färben, Malen, Zeichnen, Kleben. Hier kannst du die unterschiedlichsten künstlerischen Verfahren entdecken, kennen lernen und ausprobieren, um deine Ideen auf Papier, Pappe, Holz oder Stoff umzusetzen und deinen ganz eigenen Stil zu entwickeln. Das wichtigste ist, dass du Interesse an Farbe, Form oder Gestaltung und Freude am Ausprobieren mit bringst.
Foto / Video (Herr Schäfer und Herr Dieterich)
Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis 10, die besonderes Interesse an Medien und künstlerischem Gestalten, aber auch an den Naturwissenschaften haben. Sie sollten Freude am Gestalten und wissenschaftlichen Fragestellungen mitbringen, Erfahrungen mit problemorientiertem oder sogar forschend-entwickelndem Unterricht wären vorteilhaft (Angebot des KOV).
Schülerfirma Luises Schlemmerservice (Frau Arnold-Stein)
Der Schlemmer-Service kümmert sich um das leibliche Wohl von Schülern und Lehrern. Bei uns wird sowohl das "Gesunde Frühstück" für die Schüler vorbereitet, als auch Bestellungen für Kuchen und Frühstücksbuffets für Lehrer zubereitet. Ab Herbst werden kleine Geschenke aus der Küche , wie z.B. Marmeladen, Pralinen, Backmischungen etc. für den Weihnachtsbasar vorbereitet. Die Teilnehmer müssen ein Gesundheitszeugnis besitzen und mindestens in der 7. Klasse sein.
Mofa-Prüfbescheinung (Herr Wärner)
Die Schule Am Luisenhof bietet Schüler/innen die Möglichkeit eine Mofa-Prüfbescheinigung zu erwerben. Hierzu stehen u.a. schuleigene, moderne Mofaroller und auch klassische Mofas zur Verfügung. Da die Fragebögen mittlerweile digitalisiert bearbeitet werden, findet unsere Nachmittags-AG auch häufig in den PC-Räumen statt. Das Mindestalter zur Teilnahme ist 14 Jahre.
Podcast / Youtube (Herr Humboldt)
In der Podcast- / YouTube-AG steht die Aufbereitung kurzer Inhalte für Hör- und Videoproduktionen im Mittelpunkt. Die Schüler/innen haben die Möglichkeit kleinere Beiträge für Podcasts (schulinternetradio.de) und YouTube (ein Channel soll zeitnah eingerichtet werden) zu produzieren; von der Idee, über die Umsetzung bis zur Postproduktion (Schnitt, Vertonung, Veröffentlichung). Dabei können sie unterschiedliche technische Angebote nutzen und lernen verschiedene Grundlagen sowie Medienformate kennen.
LEGO-Robotics (Herr Schröder)
In der Lego-Robotics-AG erlernen die Schüler spielerisch die Grundlagen der Programmierung von IT-Systemen und die praktische Umsetzung. Mit Hilfe des NXT-Programms werden auf grafischer Ebene Algorithmen entwickelt und dabei wesentliche Programmierbefehle auch von jüngeren Schülern erlernt. Sowohl das Bauen der Roboter, die Ausstattung mit Motoren und Sensoren, als auch die Arbeit am Computer, können für die Schüler Qualifikation und Grundlage für die spätere Berufswahl sein.
Schulsanitätsdienst (Frau Gerken und Frau Willms)
Im Schulsanitätsdienst erlernen die Schüler wie sie einem erkrankten oder verletzten Mitschüler schnell und sicher medizinisch versorgen. Die Schüler betreuen den Sanitätsraum, helfen bei Schulveranstaltungen und haben Bereitschaftsdienste während der Pausen. Am Ende des Schuljahres können sie einen Erste-Hilfe-Schein erwerben. Teilnehmen können alle Schüler ab Klasse 6.
Trampolinturnen (Frau Ulbrich)
In der Trampolin-AG können wir mit viel Spaß Grundsprünge und weiterführende Sprünge auf dem Tisch- und Minitrampolin lernen. Dazu spielen wir kleine Spiele auf dem Trampolin und studieren Übungskombinationen ein. Weil nur ein großes Tischtrampolin zur Verfügung steht, bauen wir zudem in der ganzen Sporthalle verschiedene Gerätestationen auf und toben uns richtig aus. Zusätzlich können wir noch akrobatische Elemente am Vertikaltuch erproben.
Schwimmen (Frau Allmers)
In der Schwimm-AG lernen Nichtschwimmer das Schwimmen. Dabei haben wir viel Spaß im Wasser. Wir tauchen, springen, machen Ballspiele und andere Aktivitäten. Wir üben für die Abzeichen, sodass auch Schwimmer herzlich willkommen sind.
Pokémon (Klasse-8-Orga)
Die Pokèmon AG wird von Schülern selbstständig organisiert. Wir beschäftigen uns mit allen Dingen rund um Mangas. Wir lesen in den Büchern, tauschen uns über Inhalte aus oder zeichnen selbst. Wer Interesse hat, meldet sich bei der Orga-Gruppe der 8R1.
Kochen (Frau Meinköhn)
Tanzen ("Die Tanzschule" Hoffmann & Co.)